Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: Facebook

Heilmasseurin –
Carina Maria Urbanetz-Schlechter:
Mein Zeitpunkt-Angebot tut gut!

Ich biete meinen Kunden ein unwiderstehliches Massageangebot, das ganzheitlich guttut: Von der klassischen Massage über Ohrenkerzen bis hin zur manuellen Lymphdrainage seid ihr bei mir in besten Händen. Die Behandlungsdauer lege ich immer individuell fest – selbstverständlich nach Absprache. Die Mindestdauer beträgt sechzig Minuten, das heißt, ich biete euch zumindest eine Stunde den richtigen Zeitpunkt zum rundherum Wohlfühlen.

Darüber hinaus sind mir Ehrlichkeit und Transparenz ein großes Anliegen. Aus diesem Grund biete ich euch sämtliche Behandlungstechniken zu nur einem Tarif an. Apropos Tarife: Bei der Überweisung durch einen Arzt besteht die Möglichkeit, einen Teil der Behandlungskosten von der Krankenkasse zurückzufordern. Ich berate euch zu diesem Thema natürlich gerne ausführlicher, denn es ist für Kunden nicht immer einfach, einen aussagekräftigen Überblick über den Tarifdschungel der verschiedenen Kassen zu behalten. Auch in dieser Hinsicht hat Stress in meiner Zeitpunkt-Praxis in Unterperfuss natürlich Hausverbot!

Das Zeitpunkt-Leistungsspektrum auf einen Blick

Heilmassage:

Damit werden verschiedenste muskuläre Verhärtungen bzw. hartnäckige Verspannungen, die von Fehlhaltungen, Fehlstellungen des Skeletts, mangelnder Bewegung, falscher Ernährung oder Stress herrühren, effektiv gelockert. Möglich machen dies geeignete Grifftechniken wie Streichungen und Knetungen.

Bei einer Heilmassage wird die erhöhte Spannung in der Muskulatur reduziert und verkürzte Muskeln werden gedehnt. Dies führt zu einer verbesserten Durchblutung, die den Abtransport von angelagerten Schlackenstoffen aus dem Gewebe anregt.

Manuelle Lymphdrainage (MLD):

Diese sanfte Behandlungsmethode wirkt über bestimmte Grifftechniken im Bereich der Haut auf das darunterliegende Lymphgefäßsystem. Sie hat sich vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen bewährt. Betroffen davon sind häufig Körperstamm und Extremitäten (Arme und Beine), zum Beispiel aufgrund von Traumata oder Operationen.

Insbesondere nach einer Krebsoperation mit Entfernung und/oder Bestrahlung der Lymphknoten (die häufigste Ursache für ein sekundäres Lymphödem) ist eine MLD als begleitende Maßnahme notwendig.

Klassische Massage:

Eine passive Bewegungstherapie, die Entspannung, Lockerung und Dehnung des Muskelgewebes sowie die Kräftigung schlaffer Muskeln verspricht: Die klassische Massage sorgt für ganzheitliches Wohlbefinden und stimuliert gleichzeitig die Durchblutung des Gewebes und der Haut.

Das heißt: Sie tut auch Ihrem Kreislauf gut. Darüber hinaus wirkt sie in vieler Hinsicht vorbeugend sowie schmerzlindernd und regenerationsfördernd.

Angewendet wird diese Massageform bei Hartspann und Gelosen, zur Straffung des Muskelgewebes, zur Entschlackung des Organismus, bei Beschwerden des Bewegungsapparates, bei Schmerzen im Schulter-, Nacken- und Rückenbereich, zur Nachbehandlung verschiedener Krankheitsbilder sowie zur Regeneration von Körper, Geist und Seele.

Kindermassagen:

Kindsein ist heutzutage nicht immer ein Honigschlecken: Vielfältige, ständig steigende Belastungen können schnell zu einer Überforderung des jungen Körpers führen – mit verschiedensten negativen Auswirkungen. Die Folge sind Blockaden, körperliche Beschwerden und Leistungsabfall.

Gezielte Behandlungen in Form von Entspannungsmassagen sorgen für eine deutliche Linderung bis hin zur vollständigen Beschwerdefreiheit.

Migräne- und Kopfschmerzbehandlung:

Stress, Luftdruckveränderungen, Schlafmangel, Hormonschwankungen, unregelmäßige Einnahme der Mahlzeiten oder eine verspannte Nackenmuskulatur – die Ursachen von chronischen Kopfschmerzen sind vielfältig und sollten in jedem Fall medizinisch abgeklärt werden.

Bei Verspannungskopfschmerzen schafft die Kombination verschiedener Massagegriffe eine wohltuende Lockerung der Muskulatur.

Galvanischer Strom:

Mit dieser Behandlung, alternativ auch Körperstromtherapie genannt, werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert.

Dadurch entsteht ein „heilsamer“ Stromkreislauf, der im ganzen Körper als wohltuend empfunden wird und Störungen des Organismus wirkungsvoll bearbeitet.

Klangschalenmassage

Der Ton der Klangschale bringt die Seele zum Schwingen und berührt unser Innerstes. Er überträgt sich auf die Zellen des Körpers, versetzt sie in Schwingung und Bewegung und holt sie damit aus einem energiearmen, erstarrten oder blockierten Zustand. Körper, Geist und Seele kommen wieder in Fluss, ein Entspannen und Loslassen des Alltagstresses wird wieder möglich. Die Klangmassage bietet Hilfe bei Nacken- und Schulterverspannungen, Gelenkbeschwerden, Kopfschmerzen, Stressbewältigung, Psychosomatischen Beschwerden, Nervosität, Schlafstörungen, Menstruationsbeschwerden, Normalisierung des Blutdrucks, Hyperaktivität bei Kindern und vielem mehr.

Raindrop Technique

Tauche ein in die Welt der Düfte. Die Raindrop Technique ist eine (Heil-Methode), bei der eine Kombination von 100%ig reinen ätherischen Ölen mit therapeutischer Wirkung, zum Einsatz kommt. Die Öle werden in einer bestimmten Reihenfolge zuerst auf die Fußsohlen und dann in die Wirbelsäule eingearbeitet. Eine entgiftende, stoffwechselanregende und entspannende Wirkung tritt ein. Körperliche, emotionale und feinstoffliche Ebenen werden wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Elektrotherapie

Die Elektrotherapie bezeichnet verschiedene therapeutische Anwendungen mit elektrischem Strom. Sie wird z.B. zur Schmerzbehandlung, bei Durchblutungsstörungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Lähmungen, Muskelschwäche und zur Nachbehandlung von Verletzungen angewendet. Es gibt mehrere, unterschiedliche Verfahren, denen gemeinsam ist, dass Gleich- oder Wechselstrom durch den Körper fließt.




Nuad Thai Massagen:

Nuad Tao (thailändische Fußreflexzonenmassage):

Hier wird durch spezielle Druckpunkte, Reflexzonen und Energielinien der gesamte Organismus auf besonders sanfte Art und Weise aktiviert.

Diese Variante baut Stress ab, stimuliert Muskeln, Organe und Nerven und verbessert die Durchblutung sowie die Lebensqualität insgesamt. Darüber hinaus gehören kalte Füße dank Nuad Tao endlich der Vergangenheit an.

Traditionelle Thaimassage:

In Westeuropa auch als Thai-Yoga-Massage bekannt, bedient sich diese Therapieform passiven, aus dem Yoga stammenden Streckpositionen und Drehbewegungen sowie Gelenksmobilisationen und Druckpunktmassagen.

Dadurch werden Sehnen und Muskeln entspannt, Blockaden gelöst und Energiebahnen geöffnet. Dank einer nachhaltigen Harmonisierung des Körpers wird ein besonders wohltuendes Gefühl einer sagenhaften Leichtigkeit und der ungehindert und wieder harmonisch fließenden Lebensenergie spürbar. Während der gesamten Massage ist man bekleidet.

Aromaöl Massage:

Ein Erlebnis der ganz besonderen Art stellt die Ganzkörpermassage mit erwärmten Aromaölen dar. Die für Körper, Geist und Seele entspannende Kombination von Massage und Aromatherapie sorgt für eine verbesserte Wirkung, denn dank der sanften Massagegriffe und Streichbewegungen dringen die wertvollen Wirkstoffe der natürlichen Öle tief in die Haut ein.

Sie lockern und entspannen die Muskulatur, stärken, kräftigen und vitalisieren den Körper, straffen das Bindegewebe, verbessern die Hautspannung, lindern Schmerzen und lassen blockierte Energie wieder frei fließen. Oder kurz: Ihr persönliches Wohlbefinden steigt – Körper, Geist und Seele werden wieder in Einklang gebracht.

Darüber hinaus ist eine Aromaöl-Massage Teil einer effektiven Gesundheitsvorsorge.


Die Behandlungsdauer wird individuell durch Absprache festgelegt und umfasst mindestens 60 Minuten. Es werden alle Behandlungstechniken zum selben Tarif angeboten - € 48,00 pro Stunde. Mit Ausnahme der Klangschalenmassage € 55,00 und Raindrop Technique € 78,00. Hausbesuche nach Vereinbarung.

Bei Überweisung durch einen Arzt kann ein Teil der Behandlungskosten von der Krankenkasse rückgefordert werden. Ich gebe auch gerne Auskunft über die verschiedenen Kassentarife.

Kontakt:

Heilmasseurin - Carina Maria Urbanetz-Schlechter

Unterperfuss 12
6178 Unterperfuss

Telefon +43 5232 302995

%63%61%72%69%6E%61%40%68%65%69%6C%6D%61%73%73%65%75%72%2E%74%69%72%6F%6C

map

top

Anfrage

top